Moritz-Orden

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Moritzorden war ein von Herzog Amadeus (VIII.) von Savoyen im Jahr 1434 am Genfer See gegründeter geistlicher Ritterorden von kurzer Dauer. Der Gründer wurde 1439 zum Papst gewählt, gilt aber historisch als (letzter) Gegenpapst, vgl. Felix V.

Meine Werkzeuge