Vinzenz Pallotti

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vinzenz Palotti

Vinzenz Pallotti (* 21. April 1795 in Rom, Italien; † 22. Januar 1850 ebenda) war ein Pfarrer in Rom. Sein liturgischer Gedenktag ist der 22. Januar.

Inhaltsverzeichnis

Biografie

Vinzenz Pallotti gründete im Jahr 1835 die Gemeinschaft der Pallottiner und im Jahr 1843 die der Palottinerinnen, deren besonderes Kennzeichen der Verkündigungsdienst der Laien ist. Pallotti starb an den Folgen einer Lungenentzündung.

Selig- und Heiligsprechung

Papst Pius XII. sprach Vinzenz Palotti durch das Apostolisches Schreiben "Ineffabilis et amantissima Dei benignitas" am 22. Januar 1950 selig (AAS XXXXII [1950] 176 ff). Die Heiligsprechung durch Johannes XXIII. erfolgte am 20. Januar 1963. Er erhob ihn gleichzeitig zum Patron des Zweiten Vatikanischen Konzils.

Literatur

Weblinks

Meine Werkzeuge